VORZÜGE IM TRAINING - PUMP ODER GEWICHT?

VORZÜGE IM TRAINING - PUMP ODER GEWICHT?

Fakt ist, dass man mittels eines sogenannten Pumps Blut in die Muskeln transportieren kann. Der Effekt stammt von verschiedenen Kontraktionen der Muskeln, die man bei den unterschiedlichen Übungen verursacht. Vielfach ist der Pump für eine wahre Leistungssteigerung verantwortlich, wie viele sagen. Allerdings ist beim Muskelaufbau eher unerheblich, ob man einen Pump in das Training einbaut, oder sich auf andere Übungen beschränkt. Denn in erster Linie steht der Reiz im Vordergrund, der für den nötigen Muskelaufbau sorgt.

Beim Pump können allerdings hilfreiche Effekte auftreten, sonst würde sich diese Vorgehensweise bei Bodybuildern nicht so vehement halten. Im Training kann man den Pump also sehr gut einbinden, weil er eine große Menge Blut in den bestimmten Bereich des Körpers pumpt. Man hat eine verbesserte Leistungsfähigkeit, womit man noch mehr Kraft entwickelt. Dies ist der Schlüssel, um mit größeren Gewichten zu hantieren und somit mehr Reize zu schaffen. Dank des Widerstandes kommt weiteres Wachstum zustande.

Mit Hilfe des Pumps ist man dazu in der Lage, ohne Probleme von einem Moment auf den anderen einen großen Reiz zu schaffen, den der Körper nicht gewohnt ist. Das heißt, neue Herausforderung und dies bedeutet wiederum mehr Muskelaufbau. Schlussendlich führt der Pump alleine keinen Wachstumsreiz herbei, doch ist er nützlich, sofern man eine etwas stärkere Kraft über kurze Zeit benötigt.

Um den Pump noch etwas zu verstärken, kann es hilfreich sein, etwa zwei Stunden vor dem Training nichts mehr zu essen. Denn dann konzentriert sich das Blut nur auf den Pump, während es sonst mit der Verarbeitung verschiedener Nährstoffe beschäftigt ist. In diesem Zustand können Dropsätze viel effektiver sein, die Wiederholungszahl darf dann ruhig erhöht werden.

Zudem gibt es immer die Regel: Wer mit dem Pump arbeitet, sollte diesen direkt zu Anfang des Trainings anwenden. Die Aufwärmsätze lassen sich mit ihm beispielsweise viel besser bestreiten als ohne. Die Muskeln erhalten eine perfekte Aufwärmung und man kann hinterher mit den Gewichten weitermachen.

 

Tags: Pump, Gewicht
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
NEU
Argidriaxx Extreme Pumping ARGIDRIAXX EXTREME PUMPING
ab 44,90 €   59,90 €