Mit diesen Lebensmitteln kann der Aufbau von Muskeln und der gleichzeitige Abbau von Fett gut erzielt werden

Fettfreier Muskelaufbau

Grundsätzlich lohnt sich der Aufbau von Muskeln immer.

Muskeln führen zu einer Verbesserung der Körperhaltung, können eine Linderung von Beschwerden (z. B. im Rücken) herbeiführen und sehen – sofern sie definiert sind – zudem gut aus.

Eine massige Fettschicht darf aber nicht vorhanden sein, wenn Muskeln gut und definiert aussehen sollen. Wichtig ist also neben dem Aufbau von Muskeln der Abbau von Fett. Ausdauertraining und eine entsprechende Ernährung helfen beim Fettabbau.

Als Trainingsarten eignen sich Schwimmen, Radfahren oder auch Laufen. Natürlich trägt auch der Muskelaufbau zum Fettabbau bei, da Muskeln auch im Ruhezustand arbeiten.

Mit diesen Lebensmitteln kann der Aufbau von Muskeln und der gleichzeitige Abbau von Fett gut erzielt werden:

  • Eier – sie haben einen hohen Eiweißgehalt und liefern Proteine, die vom Körper in Muskelmasse umgesetzt werden können.
  • Thunfisch – er liefert viele Proteine, die ideal in Muskelmasse umgesetzt werden können.
    Er ist außerdem in seiner Zubereitung sehr einfach.
  • Pute – ist ein guter Protein-Lieferant und zudem sehr fettarm. Außerdem enthält sie das Vitamin B6, dass zur Unterstützung des Protein-Stoffwechsels beiträgt.
  • Rindfleisch – wenn auch nicht ganz günstig, so liefert es gutes tierisches Protein, dass in körpereigenes Protein umgewandelt werden kann.
  • Ananas – enthält das Enzym Bromelin, das entwässernd und verdauungsfördernd wirkt.
  • Quinoa – das „Gold der Inkas“ trägt zum Muskelaufbau bei, da es Eiweiß enthält. Außerdem enthält es Magnesium und Lysin, die ebenfalls für den Muskelaufbau von Bedeutung sind.
  • Ingwer – auch wenn er nicht jedem schmeckt, so trägt er als Tee zu einer besseren Durchblutung der Muskeln bei und sorgt außerdem für den Abbau von Laktat im Muskelgewebe.
  • Naturjoghurt – enthält wertvolle Milchsäurebakterien, welche die Verdauung fördern. Der Darm kann so wichtige Nährstoffe für die Muskeln besser aufnehmen und die sportliche Leistungsfähigkeit wird nicht beeinträchtigt.

Natürlich spielt nicht nur die Ernährung eine wichtige Rolle. Auch das Training möglichst vieler Muskelgruppen ist wichtig. Nur so kann der Körper umfassend gestärkt werden.

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Kurz und Knackig

    Es ist Zwar nix neues für mich aber kurz und bündig.

Passende Artikel
TIPP!
Argidriaxx Extreme Pumping ARGIDRIAXX EXTREME PUMPING
ab 44,90 €   59,90 €  
TIPP!
AKTION