Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Aktionen und Neuigkeiten mehr. Nur heute 50% Rabatt - Code erhalten.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

Bodybuilding Shop

Bodybuilding Shop - alles was man für einen gestählten Körper braucht

Beim Bodybuilding handelt es sich um eine spezielle Sportrichtung, die sich vor allem auf das Wachstum der Muskeln konzentriert. Ein hartes und regelmäßiges Training ist das A und O, um seine Muskeln zu definieren. Die richtigen Geräte und Hilfsmittel dazu findet man in einem Bodybuilding Shop. Bodybuilding wird von den Wenigsten ausschließlich als Freizeitsport und für das eigene Wohlbefinden ausgeübt. Vielmehr ist Bodybuilding ein Wettkampfsport. Zahlreiche Wettbewerbe ermöglichen es den Sportlern, ihre gestählten Körper zu präsentieren. Diese werden anschließend von einer Jury bewertet. Die Vorbereitung auf solche Wettbewerbe nimmt nicht nur sehr viel Training und Zeit in Anspruch, vielerseits ernähren sich die Sportler auch mit speziellen Nahrungsergänzungen aus dem Bodybuilding Shop, um ihre Muskeln noch besser zu definieren. Ernährung spielt neben dem Training generell eine sehr wichtige Rolle beim Bodybuilding Sport. Besonders wichtig sind hierbei hochwertige Proteine, die zwar zu einem großen Teil über die Nahrung aufgenommen werden, teilweise aber auch durch diverse Shakes aus dem gut sortierten Bodybuilding Shop zugeführt werden. Neben der optimalen Form, müssen während des Bodybuilding Wettbewerbs auch diverse Posings vorgeführt werden. Als Posing bezeichnet man das gezielte Inszenesetzen der Muskelmasse. Die speziellen Posing Haltungen werden von professionellen Bodybuildern bis ins Detail geprobt und sind ein wesentlicher Faktor bei der Bewertung in Wettbewerben. Bodybuilding ist in vielen unterschiedlichen Varianten vertreten. Auch das Idealbild eines Bodybuilders liegt immer im Auge des Betrachters. Für viele ist Bodybuilding eine Körper-Kunst, für viele ist es Körper-Kult und für so manchen Sportler ist es purer Hochleistungssport.

Bodybuilding – Lebensstil und Kult

Der Fitness-Boom hat spätestens in den 1980er und 1990er Jahren auch in Europa Einzug genommen. Mit dem Fitnesskult kam auch das Bodybuilding zu uns. Nach wie vor nimmt diese Sportart aber immer noch einen ganz besonderen Stellenwert in unserer Gesellschaft ein. Während beim üblichen Fitnessprogramm hauptsächlich Entspannung, Wohlbefinden und Spaß im Vordergrund stehen, konzentriert man sich im Bodybuilding Sport ausschließlich auf das Definieren der einzelnen Muskelpartien. Ebenso beliebt wie der Sport, ist daher auch der Bodybuilding Shop, wie es ihn um die Ecke aber auch im Internet bereits sehr oft gibt. Im Bodybuilding Shop findet man einfach alles rund um diesen Sport – angefangen von der entsprechenden Kleidung, über Nahrungsergänzungsmittel, bis hin zu Sportgeräten. Wer Bodybuilding für sich ausgewählt hat, sollte wissen, dass es sich nicht nur um eine gelegentliche Körperertüchtigung, sondern um einen Lebensstil handelt. Bodybuilding ist ständig präsent und sollte, wenn man damit Erfolg haben möchte, auch in jedem Bereich des täglichen Lebens eine Rolle spielen. Bodybuilding geht daher auch mit dem Begriff "Bodystyling" einher. Hierbei geht es darum, seinen Körper zu präsentieren und in Szene zu setzen. Neben dem Formen der Muskeln legen viele Bodybuilder daher auch Wert auf regelmäßige Solarium Besuche, Piercings, Tattoos, Kosmetik und anderen Körperkult. Auch diese Dinge werden natürlich in einem Bodybuilding Shop angeboten. Obwohl der klassische Bodybuilding Shop nahezu alle Bereiche des Bodybuilding Kults abdeckt, gibt es auch immer mehr Bodybuilding Shops, die sich auf bestimmte Bereiche spezialisiert haben, wie etwa auf die Ernährung und den Verkauf hochwertiger Nahrungsergänzungen.

Die Ernährung beim Bodybuilding

Die Ernährung eines Bodybuilders ist bis ins Detail berechnet und optimiert. Obwohl das Training an erster Stelle steht, nimmt auch die Ernährung einen großen Bereich des Bodybuilding Sports ein und will gut geplant werden. Wer sich schon einmal in einem Bodybuilding Shop umgesehen hat, wird schnell erkennen, dass es unterschiedliche Nahrungsergänzungen mit verschiedenen Nährstoffen gibt. Jeder dieser Nährstoffe ist für eine andere Phase des Trainings wichtig. Grundsätzlich wird beim Bodybuilding zwischen der Massephase und der Definitionsphase unterschieden. Durch die gezielte Zufuhr spezieller Nährstoffe in der jeweiligen Phase wird der Muskelaufbau bzw. die Definition der Muskeln optimal unterstützt. Die Energiezufuhr erfolgt in der Regel aufgeteilt auf vier bis fünf Mahlzeiten pro Tag. Viele Bodybuilder bevorzugen sogar sechs Mahlzeiten täglich um eine möglichst kontinuierliche Nährstoffzufuhr zu gewährleisten. So wird nichts an Muskelmasse abgebaut. Der Zustand, der durch diese Ernährung erzeugt wird, wird als "anabol" bezeichnet, ein Synonym für den Begriff "aufbauend". Bei der Auswahl der Nährstoffe wird vor allem auf eine ausreichende Zufuhr von hochwertigen Eiweißen geachtet. Die richtige Dosierung der Eiweißzufuhr ist sehr wichtig. Die im Bodybuilding Shop erhältlichen Präparate werden nach der Faustregel 1,5 Gramm bis maximal 4 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht zusammengestellt. Diese Faustregel lässt sich aber nicht nur in den Bodybuilding Shop Produkten, sondern auch beim Kochen sehr gut anwenden. Der Verzehr von magerem Fleisch und Fisch sowie ausgewählten Milchprodukten macht die Zufuhr von Eiweiß einfacher. Wie viel Fett und Kohlehydrate man als Bodybuilder zu sich nehmen sollte, hängt vom Stoffwechsel ab und ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Da man als Bodybuilder generell sehr viel an Nahrung zu sich nehmen muss, um auf die optimale Nährstoffmenge zu kommen, sind Nahrungsmittelergänzungen für viele unverzichtbar. Sie sind entweder in Pulverform, als Shakezubereitung oder in Form von Tabletten oder Kapseln erhältlich.

Zuletzt angesehen