Joint PRO, HOCHDOSIERT - GLUCOSAMIN + CHONDROITIN + MSM + COLLAGEN

7,90 €   19,90 €   (60,3% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig
Lieferzeit ca. 3-7 Werktage

  • 53778241
behalte deine hohen Leistungsstandards, indem du deine Gelenke gesund hältst Die Gelenke leisten... mehr
Produktinformationen "Joint PRO, HOCHDOSIERT - GLUCOSAMIN + CHONDROITIN + MSM + COLLAGEN"

behalte deine hohen Leistungsstandards, indem du deine Gelenke gesund hältst Die Gelenke leisten eine komplette, funktionelle Unterstützung deiner Knochen und sind zuständig für jede einzelne deiner Bewegungen, von einfachen täglichen Aktivitäten bis hin zu anspruchsvollsten Trainings.

Mit den Jahren, speziell, wenn du Sportler bist oder einfach nur versuchst, einen aktiven Lebensstil zu führen, belasten die Trainingseinheiten und wiederholten Bewegungen, die du machst, nach und nach deine Gelenke und führen zu Steifheit, Schmerz und sogar Verletzungen.

Warum Lifood Professionell Joint pro einnehmen?
Joint pro wurde speziell für professionelle Sportler entwickelt und bietet effektive, Doping-freie Unterstützung ihrer Sportleistung.
Diese Formel kombiniert die Kraft der beliebtesten Wirkstoffe, wenn es darum geht deine Gelenke gesund und stark zu halten.

Für 90 Tage eine Tabletten pro Tag. 

  • Reduziert Entzündungen
  • Beruhigt die Muskeln& Gelenkschmerzen
  • Verbessert die Mobilität der Gelenke
  • Stärkt das Bindegewebe

Pro Tablette: 

  • Glucosaminsulfat (Krebstiere) 2KCI 500mg,
  • Marine Chondroitinsulfat (Fisch) (90%) 112mg bietet 100mg,
  • MSM 100mg, 

WAS IST GLUCOSAMIN UND WIE WIRKT ES?
Gesunde Knorpel benötigen drei Dinge: Wasser zur Lubrikation und Versorgung, Proteoglykane, um das Wasser anzuziehen und zu halten, und Kollagen, um Proteoglykane zu bewahren.

Proteiglykane sind wie ein Seil, das sich durch Kollagen fädelt, was sowohl Lubrikation, als auch Versorgung bietet. Wenn Knorpel beschädigt werden, wird das Seil schwach und "undicht", und so verliert das Kollagen seine Versorgung, während die Proteoglykane ihren Halt verlieren und wegtreiben. Dadurch können die Knorpel Stößen oder Einrissen nicht widerstehen, und können sich vollständig abnutzen.

Glucosamin ist ein wichtiger Baustein der wasserliebenden Proteoglykane. Zusätzlich dazu, dass es ein Baustein für die Synthese von Proteoglykanen ist, wirkt bereits sein Vorhandensein als Stimulus für die Zellen, die Proteoglykane produzieren - um genau zu sein ist es ein entscheidender Faktor bei der Festlegung, wie viele Proteoglykane von den Zellen produziert werden.
Glucosamin hat gezeigt, dass es sowohl die Produktion von Proteoglykanen, als auch von Kollagen beschleunigt, und es normalisiert den Knorpelgewebestoffwechsel, was dabei hilft, Knorpelabbau zu verhindern.

Somit es kann durch die Wirkung von Glucosamin auf den Knorpelgewebestoffwechsel dem Körper helfen, beschädigte oder erodierte Knorpel zu reparieren. Mit anderen Worten, Glucosamin stärkt die natürlichen Reparaturmechanismen Ihres Körpers.
Abgesehen davon, die Knorpelproduktion zu stimulieren, verringert Glucosamin außerdem Gelenkschmerzen und -entzündungen. 

CHONDROITINSULFAT:
Während Glucosamin dabei hilft, die Proteoglykane zu bilden, die im Knorpelgewebe vorhanden sind, wirken Chondroitinsulfate wie "flüssige Magnete". Chondroitin ist eine lange Kette aus sich wiederholenden Liganden, die Flüssigkeit in die Proteoglykan-Moleküle zieht. Dies ist aus zwei Gründen wichtig.
1.) Die Flüssigkeit wirkt als schwammiger Stoßdämpfer und transportiert Nährstoffe in die Knorpel. Gelenksknorpel haben keine Blutversorgung, daher stammen ihre gesamte Versorgung und Lubrikation von der Flüssigkeit, die ab- und zunimmt, wenn Druck auf das Gelenk ausgeübt bzw. das Gelenk entlastet wird. 2.) Ohne diese Flüssigkeit wären die Knorpel mangelernährt, trockener, dünner und schwächer.

WIE CHONDROITINSULFAT WIRKT:
Chondroitinsulfat ist ein langkettiges Molekül mit angelagerter negativer Ladung. Während sich diese Ketten um Proteoglykane wickeln, stoßen sie einander ab und schaffen so Freiräume zwischen den Proteoglykanen. Diese werden Matrizen innerhalb des Knorpels genannt, und dort fließt die Flüssigkeit.

Es können bis zu 10.000 dieser Ketten auf einem einzelnen Proteoglykamolekül vorhanden sein - daher haben wir einen perfekten Wasserspeicher, da diese Ketten sicherstellen, dass alle Moleküle voneinander getrennt sind.

Über das Anziehen kostbarer Flüssigkeit hinaus schützt Chondroitin die Knorpel, stoppt deren Abbau und verhindert, dass bestimmte "knorpelzerstörende" Enzyme den Stoffwechsel anderer Enzyme beeinträchtigen, was den Knorpeln Flüssigkeit entzieht.

MSM (Methylsulfonylmethan):
Unterstützt eine gesunde Entzündungsreaktion
MSM ist ein natürlich vorkommender Nährstoff und eine Schwefelverbindung. Schwefel ist ein Bestandteil der Knochen, der Zähne und von Kollagen (dem Protein in Bindegewebe), und hilft Ihnen außerdem dabei, eine gesunde Entzündungsreaktion im Gelenkgewebe aufrechtzuerhalten.

Das Mineral Schwefel wird für die Herstellung vieler Proteine benötigt, einschließlich jener, die das Haar, die Muskeln und die Haut bilden.

Was ist Kollagen?
Kollagen ist ein feinfasriges Strukturprotein das die weißen Fasern (Kollagenfasern) der Haut, Sehnen, Knochen, Knorpel und allen weiteren verbundenen Gewebe bildet. Mit anderen Worten ist Kollagen ein natürliches Protein das die meisten Körperstrukturen bildet. Es ist somit eine grundlegende Substanz für das Körpergewebe die unseren Körper zusammenhält. Kollagen kommt in multi- zellularen Organismen vor. 

Kollagen gibt den verschiedenen Organen und Geweben Ihre Stärke und Elastizität. 25% des trockenen Proteingewichts des menschlichen Körpers ist aus Kollagen. 75% unserer Haut ist aus Kollagen das sind insgesamt 35% des menschlichen Körpers. Kollagen ist ein Teil der natürlichen Zusammensetzung von Sehnen,  Bändern, Gelenken, Muskeln, Haar, Haut und lebenswichtigen Organen. 

Wieso sollte Kollagen eingenommen werden?
Arthritis: Um Arthrose effektiv behandeln zu können müssen Knorpel und Synovialflüssigkeit der Gelenke gegen weitere Schäden geschützt werden. Kollagen schützt und erneuert Gelenkknorpel indem es die Synthese der Synovialflüssigkeit erhöht.

Dies ist für die Schmierung der Gelenke notwendig. Es hemmt außerdem freie Radikalenzyme sowie Autoimmunprozesse die bei dem Gelenkknorpelabbau beteiligt sind und beseitigt Blockaden der Blutgefäße die sich negativ auf die Gelenke auswirken. Kollagenprotein schützt Ihren Körper auf natürliche Weise gegen Knorpelverformung und regeneriert die Gelenkfunktion. Mit zunehmendem Alter und durch Verletzungen unterbricht der Körper die Chondrozyten, was zu einer heutzutage weltweit verbreiteten Arthritis führt.

Anti-Ageing: Die Kollagenproduktion nimmt mit dem Alter schleichend aber drastisch ab. Mitte zwanzig gibt es erste Anzeichen, in den Dreisigern und Vierzigern beschleunigt sich der Prozess. In unseren Fünfzigern und Sechzigern ist die Abnahme besonders stark ausgeprägt. Ein Kollagenmangel oder der unnötiger Kollagenverbrauch den der Körper steuert, verursacht den Altersprozess. Neben den strukturellen Eigenschaften hat Kollagen auch einen bedeutenden Wachstumskatalysator der fast das ganze Körpergewebe repariert. Viele verschiedene Krankheiten, die das Alter mit sich bringt, beziehen sich auf das lebensnotwendige Protein und auf die Kollagenproduktion.

Welche wissenschaftlichen Studien belegen die Kollagen Handlung?
Mit klinischen Versuchen wurde festgestellt, daß Collagen Entzündungen reduziert. In einer placebokontrollierten Doppelblindstudie nahmen 60 Patienten mit starkem Gelenkrheumatismus besagtes Kollagen für rund 3 Monate ein. Eine 30%ige Minderung von Gelenkschwellung konnte erzielt werden.

Die Ergebnisse der Umfrage der medizinischen Universität Würzburg, Deutschland 1995 zeigten, daß die langfristige Konsumierung von Kollagen die Stabilität und Belastbarkeit der Proteinstrukturen erhöht. Dies führte  zu einer deutlichen Verbesserung von brüchigen Nägeln und sprödem Haar.

Die Harvard Medical School hat bei Gabe eines 100% reinen Kollagen, Testergebnisse bekanntgegeben, die die Bindegewebe Unterstützung bezeugen. Die Ergebnisse des Physiologen Prof. Seifert der Universität Kiel, die vor kurzem erst veröffentlicht wurden, besagen daß Kollagen eine wichtige Rolle in der Nährung des Knorpelgewebes spielen. 

Die Arbeit des Prof. Dr. R. Moskowitz Direktor des Arthritis Institut der Universität Cleveland und Präsident der internationalen Arthrose/Oseoarthritis Forschungsinstitut bieten weitere Beweise für die Wirkung des Kollagens in der Arthrose Behandlung. Die Moskowitz Forschung zeigte, daß Menschen mit Arthrose die Kollagen einnahmen, eine erhebliche Schmerzlinderung und Verbesserung der Gelenke und Mobilität verzeichneten. 

Verzehrsempfehlung: 1 Tablette pro Tag mit 1-2 Gläser Wasser verzehren. 
Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwenden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise sollte geachtet werden.

Inhalt: 90 Tabletten

Weiterführende Links zu "Joint PRO, HOCHDOSIERT - GLUCOSAMIN + CHONDROITIN + MSM + COLLAGEN"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Joint PRO, HOCHDOSIERT - GLUCOSAMIN + CHONDROITIN + MSM + COLLAGEN"
21.03.2017

alles i.O.

Ware und Zusendung ohne Beanstandung, alles in Ordnung

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen